SolvisMax

SolvisMax: Flexibler Energiemanager

Bei der Wahl des Brennstoffs sind Sie mit dem Energiemanager SolvisMax jederzeit vollkommen flexibel. Dank der Sonne besteht eine stete Grundversorgung mit sparsamer und umweltfreundlicher Energie.

SolvisMax Energiemanager

SolvisMax: Effizient und clever

Seit 1997, als SolvisMax das erste Mal auf dem Markt zu haben war, wird das System mit innovativen Ideen weiterentwickelt. Der Wasserspeicher ist die Grundlage des Modulsystems SolvisMax. Deshalb steht bei uns Wasser und nicht der Brenner, wie bei herkömmlichen Solar-Heizanlagen, im Fokus.

Das Heizmodul ist direkt mit dem Pufferspeicher verbunden und speist die Wärme daher direkt in den Speicher ein. Dies verhindert den Verlust wertvoller Übertragungsenergie. Während andere Systeme den Keller um den Heizkessel aufheizen, bringen wir die Wärme dahin, wo sie hingehört. In Ihre Heizung. Effizienter geht es nicht.

Und das auch noch bei enormer Platzersparnis. Denn Solar-Schichtspeicher und Brennwertkessel sind bei der kompletten Version des Heizsystems SolvisMax in einem Gerät vereint.

SolvisMax

Optimale Energieübertragung

Bei SolvisMax steht der Heizwasserspeicher und nicht der Brenner im Fokus. Das ermöglicht im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen eine optimale Übertragung der Energie. Der Brenner ist bei uns direkt in den Wasserspeicher integriert. Es kommt zur optimalen Aufheizung des Pufferspeichers.

Wasser ist das Element, das Wohnräume beheizt. Deshalb steht bei SolvisMax der Heizwasserspeicher und nicht der Brenner im Fokus.

blue – Das Magazin für
Bad, Heizung und Umbau

Die 9. Auflage unseres Wohn-Magazins „blue“ ist erschienen. Auf mehr als 200 Seiten zeigt „blue“ die besten Konzepte nachhaltige Bad-Gestaltung, effiziente Heizungssysteme und ganzheitliche Wohnraumsanierung.

Magazin anfordern

Blue Magazin 2019

Solarheizsystem ohne Grenzen

Auf kleinstem Raum haben Sie mit dem SolvisMax ein ausgeklügeltes System, das Ihnen bei der Wahl des Energieträgers vollkommen freie Hand lässt. Der SolvisMax ist eine Kombination aus Solar-Schichtspeicher,  Brennwertkessel und legionellenfreier Wassererwärmung. Für die Erzeugung der Wärme haben Sie die Auswahl zwischen Öl oder Gas, einer Wärmepumpe, Nah- bzw. Fernwärme oder seit Neuestem auch Holzpellets. Dabei haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich wieder umzuentscheiden. Denn SolvisMax kennt weder Grenzen noch feststehende Regeln.

Mit SolvisMax geht keine Energie verloren. Denn er bringt die Wärme effizient dorthin, wo sie gebraucht wird: In Ihr Badezimmer, in Ihre Heizung, in Ihren Swimmingpool oder zu diversen Haushaltsgeräten.

SolvisMax – Flexibel und anpassungsfähig

Ganz individuell kann das Solvis Heizsystem auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Drei Varianten stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Solarheizsystem SolvisMax
    Bis zu 50 Prozent Energieersparnis ist mit dem kompletten Solar-Heizsystem für fossile Brennstoffe, Wärmepumpe, Nah- oder Fernwärme drin.
  • Solarspeicher SolvisSolo
    Wenn Sie die tägliche Energie, die durch die Sonne auf Ihr Haus niedergeht, nutzen möchten, aber Sie Ihren noch voll funktionstüchtigen Heizkessel nicht austauschen wollen, ist der SolvisMax Solo die richtige Investition für Sie. Der prämierte Solarspeicher verknüpft Ihren bestehenden Heizkessel mit einer Solaranlage. Gibt Ihr alter Heizkessel dann doch eines Tages den Geist auf oder wollen Sie irgendwann auf ihn verzichten, kann der SolvisMax Solo mit einem Heizmodul nachgerüstet werden und den alten Kessel ganz einfach ersetzen.
  • Austauschkessel SolvisMax Pur
    Auch als normaler Brennwertkessel zeigt sich der SolvisMax als außergewöhnlich effizient. 15 Prozent sparen Sie im Vergleich zu herkömmlichen Geräten. Eine spätere Nachrüstung mit einer Solaranlage ist natürlich möglich.

Vorteile des SolvisMax:

  • Patentiert
    Die patentierte Schichtspeicher- Technologie macht SolvisMax zum Energiesparer Nummer 1.
     
  • Sauber
    Das Frischwassersystem sorgt für eine perfekte Versorgung mit reinem Trinkwasser.
     
  • Vorbereitet
    Wie auch immer sich die Energieversorgung entwickeln wird, mit SolvisMax können Sie sich an alle Gegebenheiten anpassen.
     
  • Effizient
    Kein anderer schafft eine Heizkosten-Ersparnis von 50 %.
     
  • Ersparnis
    Bis zu 6.000 Euro an Fördergeldern können Sie erhalten.
     
  • Flexibel
    Jederzeit können Sie auf andere Energieträger setzen.

Flexibles Modulsystem

Die drei Stufen des SolvisMax:

  • Heizkessel für herkömmliche Energien.
  • Solarspeicher oder Warmwasserbereiter
  • Hybrid-Heizsystem als Kombination von Solar und Gas, Öl, Holz, Erd-, Luft- oder Fernwärme

Der SolvisMax legt Ihnen keine Grenzen auf. Sie können immer genau das integrieren, was Sie benötigen und können sich jederzeit für einen neuen Energieträger entscheiden.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 55 21) 89 82 53

Termin vereinbaren

Niels Lodewick Lodewick GmbH

Mehr zur Heizungsmodernisierung

Weitere Informationen zum Thema Heizungserneuerung finden Sie hier:

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur
neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Experten leicht in wenigen Schritten realisieren und erhalten.

Heizungsumbau

 

SolvisBen
Solvis

SolvisBen

Der kompakte Heizkessel SolvisBen versorgt Ihr Haus mit komfortabler Heizwärme und warmem Frischwasser – und das nicht nur heute, sondern auch in Zukunft. 

SolvisBen

 

Was Wärme wert ist | Heizungskosten

Was kostet eine Heizung?

Economy, Comfort oder Premium? Für eine erste Kosteneinschätzung lassen sich die verschiedenen Anlagentypen grob in drei Kategorien zusammenfassen.

Heizungskosten

Haus_mit_Solarzellen
bad & heizung concept AG

 

Solarspeicher

Mit dem SolvisMax Solo können Sie kostenlose Sonnenenergie durch die integrierte Solaranlage auf dem Dach einfangen und speichern. Sparen Sie Geld, indem Sie unsere Umwelt schonen.

SolvisMax Solo 

PV-Modul mit Himmel  und Sonne im Hintergrund
fotolia, danielschoenen

 

Energie nicht verschwenden

Die SolvisPV2Heat kann die Sonnenenergie, die nicht gebraucht wird, ganz einfach in Wärme umwandeln und so für Ihr Heizsystem nutzbar machen. Das spart Geld und schont unsere Umwelt.

SolvisPV2Heat

 

Heizungsförderung

 

Staatliche Förderungen

Mit bis zu 6000 Euro fördert der Staat effiziente und langlebige Energiesysteme, wie Solvis-Heizungssysteme, für Ihr Zuhause.

Solvis-Heizungsförderung