Wärmepumpe Header

Wärmepumpen: Nachhaltige Temperaturregelung für Ihr Zuhause

Im Erdreich und in unserem Grundwasser ist wertvolle Sonnenenergie gespeichert. Wieso diese nicht nutzen? Mit einer Wärmepumpe gelingt Ihnen genau das. Die innovative Technologie liefert drei bis fünf Mal so viel Energie wie ihr Betrieb in Anspruch nimmt. Aus einer Kilowattstunde Strom gewinnen Sie mit einer Wärmepumpe bis zu fünf Kilowattstunden Erdwärme.

Eine Wärmepumpe funktioniert nach einem ganz einfachen Prinzip. Mit dem Wärmetauscher wird dem Erdreich oder dem Grundwasser Wärme entzogen und in den Heizkreislauf in Ihrem Zuhause eingespeist. Wie ein umgekehrter Kühlschrank.

Effizient und Umweltfreundlich

Wärmepumpen arbeiten zu einem Viertel mit Strom als Antriebsenergie. Der Rest der benötigten Energie wird aus Umweltwärme gewonnen. Und so funktioniert die Wärmepumpe:

Ein enthaltenes Kältemittel wird zum Verdampfen gebracht. Mittels Druck wird die Temperatur des Dampfes so stark erhöht, dass dieser für Ihr Heizsystem genutzt werden kann. Es entstehen keine Emissionen. Und hohe Temperaturen sind nicht von Nöten, sodass die Wärmepumpe auch bei geringen Umgebungstemperaturen effizient arbeitet. Egal, ob die Wärmepumpe die Wärme aus der Erde, dem Grundwasser oder der Luft gewinnt.

 

 

Wärmepumpe

Heizung und Klimanlage in einem

Manche Wärmepumpen werden Ihnen nicht nur im Winter segensreiche Wärme bringen. Im Sommer ist es bei manchen Modellen auch möglich, die Temperatur in den eigenen vier Wänden nach unten zu regeln. Die Wärmepumpe dreht dabei ihre Funktionsweise einfach um. Ihren Wohnräumen wird im Sommer einfach die Wärme entzogen und ins Erdreich abgeführt.

Unsichtbare Energie nutzbar machen

Überall in unserem Umfeld befindet sich für uns unsichtbare Energie. Eine Wärmepumpe macht diese für uns nicht sichtbare Energie nutzbar. Mögliche Energiequellen sind dabei, je nach Standort, die Umgebungsluft, das Grundwasser oder das Erdreich.

Vaillant_geoThermplus_exklusiv Wärmepumpenbild

SolvisTeo: Nutzen Sie den Schoß von Mutter Natur

Die Wärmepumpe SolvisTeo wird Ihr Leben auf vielfältige Weise bereichern. Im Winter können Sie Ihr Zuhause nicht nur mit umweltschonender Wärme versorgen. Im Sommer können Sie sich auch über kühle Temperaturen freuen, ohne eine energiefressende und umweltschädliche Klimaanlage aufstellen zu müssen. Die Wärmepumpe bringt im Winter nämlich die Wärme aus dem Erdreich in Ihr Heim. Im Sommer befördert die SolvisTeo hingegen die überschüssige Wärme ins Erdreich. Ein System, das in zwei Richtungen funktioniert. Kombinieren Sie die Wärmepumpe mit dem Solarheizsystem SolvisMax, können Sie sich außerdem über hohe Solarerträge freuen.

 

SolvisTeo

 

Wärmepumpe SolvisTeo

Zehnder ComfoBox: Innovative Energiezentrale für Ihr Zuhause

Heizung, Kühlung, Lüftung und Warmwasserbereitung in einem. Das bietet Ihnen die Zehnder ComfoBox. Und das mit dem Einsatz nachhaltiger Energielieferanten. Die Energiezentrale wird damit nicht nur zur kostensparenden, sondern auch zur umweltschonenden und damit zukunftsweisenden Art, Ihr Heim mit Energie zu versorgen. Das kompakte und stilsichere Design ist ein zusätzliches Plus der Zehnder ComfoBox.

Bild einer Zehnder Comfobox

 

Rasen mit Tipps

Mit unseren Experten Heizkosten sparen!

Mit Hilfe unserer Experten finden Sie den richtigen Weg, um Heizkosten in Ihrem Zuhause einzusparen.

Kosten sparen

 

Energie-Experten Gruppenbild

Alles aus einer Hand

Ein guter Energie-Experte übernimmt nicht nur die Planung. Er kümmert sich auch um die Umsetzung bis zur Fertigstellung Ihres neuen Energie-Systems.

Energie-Experten

 

Was Wärme wert ist | Heizungskosten

Genaue Einschätzung der Kosten

Die Einteilung in drei Kosten-Kategorien macht es leicht, gleich zu Beginn eine erste Kosteneinschätzung abzugeben.

Heizungskosten

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 55 21) 89 82 53

Termin vereinbaren

Niels Lodewick Lodewick GmbH