Energiewende_Header

Clever Heizkosten sparen

Viel Energie, die wir für unsere Heizsysteme aufbringen, gehen einfach verloren. Auf unterschiedlichen Wegen können Sie dies verhindern und damit Heizkosten einsparen. Die Maßnahmen reichen von einem regelmäßigen Service und einer cleveren Wartung über moderne Heizsysteme bis hin zu der Nutzung erneuerbarer Energien.

Unsere Energie-Experten helfen Ihnen dabei, Heizkosten zu sparen und auf umweltbewusste Weise Wärme in Ihre vier Wände zu bringen.

Die effektivsten Maßnahmen zur Heizkosteneinsparung

Es gibt zwei Möglichkeiten, um effektiv Heizkosten zu sparen. Sowohl moderne Heizsysteme als auch clevere Wartungskonzepte helfen, um die Heizkostenschraube nach unten zu regulieren. Und dies sind die Schritte auf dem Weg zur Kosteneinsparung:

  • Der "hydraulische Abgleich", um den Druck Ihrer Heizungspumpe optimal einzustellen.
  • Eine Entlüftung der Heizung und moderne Wohnraumlüftungssysteme einsetzen.
  • Eine Solarthermie-Anlage Zur Gewinnung von Sonnen gemachter Wärmeenergie nutzen.
  • eigens hergestellten Strom selber nutzen.
  • Überschüssige Energie mit einem Stromspeicher speichern.
  • "Power-to-Heat"-System nutzen und Solarenergie für den eigenen Energieverbrauch nutzen.
  • Regelmäßige Wartung Ihrer Heizung durch den Kundendienst.

 

Hydraulischer Abgleich – Heizung sauber einstellen

 

Der hydraulische Abgleich

Für eine effektiv funktionierende Heizung ist der hydraulische Abgleich unumgänglich. Und so funktioniert`s: Nachdem der optimale Druck der Heizungspumpe ermittelt ist, bestimmt der Heizungsprofi die Heizwassermenge für jeden einzelnen Heizkörper. Mit wenig Kosteneinsatz lässt sich so viel Geld sparen.

 

Lueftung.jpg

 

Raumlüftungssysteme

Innovative Lüftungssysteme können mehr als nur ein angenehmes Klima in Ihren vier Wänden zu schaffen. Denn Sie gewinnen die nach außen abgegebene Wärme zu 98 Prozent zurück und senken damit Ihre Heizkosten um bis zu 20 Prozent.

 

Solarthermie.jpg

 

Solarthermie

Solarenergie ist nachhaltig und jederzeit verfügbar. Solarthermie-Anlagen sammeln mittels Kollektoren auf Ihrem Dach die eintreffende Sonnenwärme und speisen diese in einen Wärmespeicher ein. Die gewonnene Energie kann dann ganz einfach für Ihr Heizsystem oder Ihre Warmwasseranlage genutzt werden.

 

web__Auto_Skizze.jpg

 

Eigens produzierten Strom nutzen

Strom aus Ihrer Solaranlage muss nicht zwangsläufig ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Immer neue Systeme machen die Nutzung für den Eigenbedarf möglich. Schritt für Schritt können Sie mit neuen Modulen den von Ihrer Photovoltaik-Anlage produzierten Solarstrom für Ihr Zuhause nutzen.

 

Illustration_Batteriespeicher.jpg

 

Eigens produzierten Strom speichern.

Überschüsse aus Ihrer Photovoltaikanlage können Sie ganz einfach in einem Stromspeicher aufsparen. So sind Sie auch in Zeiten, in denen die Sonne weniger scheint, mit Solarstrom versorgt. Möglich ist es auch, einen Stromspeicher zusätzlich mit einem Mini-Blockheizkraftwerk zu kombinieren.

 

Illustration_PV-Heizung.jpg

 

Strom und Heizung kombinieren

Es wird Zeiten geben, in denen Sie weniger Strom benötigen als Ihre Photovoltaik-Anlage produziert. Für diesen Fall wird das „Power-to-Heat-System“ zu Ihrem besten Freund. Denn dieses System macht es möglich, den eigens produzierten Strom in Wärmeenergie für das Heizsystem oder die Warmwasserversorgung umzuwandeln.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 55 21) 89 82 53

Termin vereinbaren

Niels Lodewick Lodewick GmbH

So machen Sie Ihr Heizsystem effektiver

Mehr zu Modernisierung, Heizsystemen und Förderungsmöglichkeiten:

 

Handwerker in Aktion

Experten an Ihrer Seite

Unsere Energie-Experten stehen Ihnen von der Planung über die Umsetzung bis zur Fertigstellung Ihres neuen Heizsystems mit Rat und Tat zur Seite.

Heizungsumbau

 

3HEADER_Montage_stk112266rke_22_2.jpg
Gettyimages

Die perfekte Heizung für Sie

Ob Sie bewährte Technik oder nachhaltige Energie für Ihr Heizsystem nutzen, entscheiden Sie.

Heizungssysteme

 

Energieberatung
Martin Maier

Unterstützung für nachhaltige Heizsysteme

Wer ein neues, nachhaltigeres Heizsystem in seine vier Wände integriert, kann sich oft über Fördergelder freuen.

Förderung