Einrichtungstipps für ihr Gästebad

Gästebad: Wohlfühloase für Ihren Besuch

Auch wenn Ihr Gästebad nicht das größte Zimmer Ihres Zuhauses ist, so hat es doch einen hohen Stellenwert. Denn der Gast ist bekanntlich König. Wir verraten Ihnen die kleinen Tricks, die aus Ihrem Gästebad einen Ort zum Wohlfühlen machen.

Adresse und Kontakt

Lodewick GmbH
Hebbelstraße 1 – 5
37412 Herzberg am Harz

T (0 55 21) 89 82 53
badundheizung@lodewick.de

Mit nur ein paar durchdachten Veränderungen werden Ihre Besucher Ihr Gästebad gar nicht mehr verlassen wollen.

Gesamtkunstwerk Gästebad

Gerade bei Ihrem Gästebad ist ein durchdachtes Gesamtkonzept sehr wichtig. Aus kleinen Räumen können wir mit attraktiv designten Badmöbeln, die viel versteckten Stauraum bieten, clever eingesetzten Akzenten und einigen Tricks zur Schaffung von optischem Raum eine Menge herausholen.

Badmöbel

Gästebad Milieu burgbad

Licht, Einrichtungselemente, Farbgestaltung: Ein durchdachtes Konzept bringt ein kleines Badezimmer ganz groß heraus.

1

Farbakzente. Vergessen Sie die klassischen Fliesenspiegel, die bis unter die Decke gezogen werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie erst eine entspannte Atmposphäre mit gesetzten Tönen schaffen und dann durch den Einsatz von Farbkontrasten peppige Akzente setzen.

2

Formsache. Untypische Formate, wie ovale Badewannen oder runde Waschbecken bringen nicht nur Pepp in Ihr Badezimmer. Sie können auch die Lösung für Platzprobleme sein. Stößt zum Beispiel die Tür Ihrer Dusche beim Öffnen auf das eckige Waschbecken, kann eine runde oder ovale Form Abhilfe schaffen.

3

Ins rechte Licht rücken: Gästebäder verfügen oft nicht über ein Fenster. Dies stellt die Lichtgestaltung vor eine wichtige Aufgabe. Ein klassischer Hallogenspot an der Decke vermag es kaum, Gemütlichkeit und Weitläufigkeit in Ihr Gästebad zu bringen. Am Spiegel integrierte Leuchten oder ein dimmbares Lichtpanel dagegen schon.

Rosa Fliesen mit Armatur
Alape Iron Waschbecken
Alape
burgbad Reihe Mya
burgbad

4

Die Lösung liegt im Detail: In kleinen Räumen ist für aufwendig designte Badmöbel manchmal kein Platz. Dann müssen die Details für das Wohlfühlen der Gäste sorgen. Seifensschalen aus Holz bringen Gemütlichkeit in Ihre vier Wände. Clevere Accessoires wie einen Schrankgriff, der auch als Handtuchhalter dient, bieten sich in kleinen Räumen besonders an.

5

Versteckter Stauraum: Ohne Raum für Handtücher, Toilettenpapier und Co. geht es auch in kleinen Gästebädern nicht. Unsere Hersteller haben clevere Lösungen in Ihrem Sortiment. So bieten Eckschränke oder Waschtischsäulen mehr Stauraum als es von außen den Anschein hat.

6

Zum Ablegen für Ihre Gäste: Auch Ihr Besuch hat hin und wieder das Bedürfnis kleine Gegenstände wie Schmuck beim Händewaschen abzulegen. Das sollten Sie bei der Einrichtung Ihres Gästebads unbedingt bedenken. Mit einer wandinstallierten Unterputz-Armatur oder einem Waschtisch mit Ablagefläche wird sich jeder Gast bei Ihnen wohlfühlen.

KEUCO SMART Seifenspender
KEUCO
KEUCO Spiegel ROYAL Detail
KEUCO
Waschtisch Alape von Dornbracht
Dornbracht

Haben Sie noch weitere Fragen zur Renovierung Ihres Badezimmers?

Wir haben Antworten auf Ihre Fragen zur Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

Beratungsgespräch

 

Sie teilen uns ihre Wünsche mit

Ihre Wünsche stoßen bei unseren Badplanern auf offene Ohren. Denn eine Gabe zeichnet unsere Mitarbeiter besonders aus. Die Gabe des Zuhörens.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schritt für Schritt zu Ihrem neuen Badezimmer

Aus Ihren Ideen werden unsere gemeinsamen Pläne. Aus unseren Plänen wird Ihr neues Badezimmer. Schritt für Schritt kommen Sie somit mit unserer Hilfe zu Ihrem neuen Traumbadezimmer.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was wird mein neues Badezimmer kosten?

Wir klären Sie genau auf. Von uns erfahren Sie genau, was Begriffe wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad wirklich bedeuten.

Badkosten